Falsche Impf-Ausweise: Arzt soll Kindern Kochsalz injiziert haben

Ein in Recklinghausen niedergelassener Arzt soll Patienten statt Corona-Impfstoff Kochsalzlösung injiziert oder ganz auf die Injektion verzichtet haben. © dpa
Lesezeit