Anzeige
Expertentipp

Moderner Look dank Folien

Unser Expertentipp in dieser Woche: Lucas Tolkemit, Verantwortlicher des FolierCenters Kamen, informiert zu den Möglichkeiten, den Wohnraum durch Folien optisch zu verändern.
Die Küche ist geblieben, das Aussehen hat sich komplett verändert: Dank der Klebefolien wirkt die Einrichtung nun deutlich moderner. © FolierCenter Kamen

Manchmal muss es einfach eine Veränderung sein: Die gewohnten Möbel entsprechen nicht mehr dem eigenen Geschmack, seit Jahren blickt man morgens auf die immer gleiche Küchenzeile. Doch bevor man nun das Möbelhaus aufsucht und sich möglicherweise von eigentlich noch vollkommen intakten Möbelstücken trennt, gibt es eine Variante, mit der sich ein neuer Look auf einfache Weise realisieren lässt: eine Folierung.

© FolierCenter Kamen © FolierCenter Kamen

Durch das Bekleben der vorhandenen Flächen erhalten diese ein vollkommen neues Aussehen und den Möglichkeiten sind dabei quasi keine Grenzen gesetzt. Farbkombinationen oder auch Muster bringen so neuen Schwung in den Wohnalltag und sind deutlich kostengünstiger als die Neuanschaffung der Möbel. Alles was man benötigt sind die Folien und die vorher gereinigten Möbel, deren Oberfläche beispielsweise frei von Fettrückständen sein muss.

Doch was in der Theorie einfach klingt, kann in der Praxis schnell zu einer großen Herausforderung werden, vor allem wenn es um die Genauigkeit geht. Wer hier nach einer optimalen Lösung sucht, ist bei den Profis vom FolierCenter Kamen bestens aufgehoben.

Interessant ist eine Folierung auch für Vermieter. Möblierte Wohnungen lassen sich auf diese Weise leicht an die aktuellen Wohntrends anpassen, zugleich schützt die Folie die Oberfläche der Möbel. So lassen sich deren Werte mit einfachen Mitteln erhalten.

© ANZ © ANZ
Lesen Sie jetzt