Sebastian Rudy zurück bei der TSG 1899 Hoffenheim

Sebastian Rudy kehrt in der Partie der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag gegen Arminia Bielefeld wieder ins Team von Trainer Sebastian Hoeneß zurück. Der WM-Teilnehmer von 2018 hatte sich zum Jahresauftakt bei der Niederlage gegen den SC Freiburg in seinem 300. Spiel in der Fußball-Bundesliga eine Knieverletzung zugezogen.
Hoffenheims Sebastian Rudy. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Den Kraichgauern fehlt derzeit verletzungsbedingt eine komplette Mannschaft, darunter Stammkräfte wie Florian Grillitsch und Benjamin Hübner. Für Ishak Belfodil stürmt dieses Mal Munas Dabbur neben Torjäger Andrej Kramaric. Bielefelds Chefcoach Uwe Neuhaus ließ seine Startformation gegenüber dem 1:0 gegen Hertha BSC unverändert.

Lesen Sie jetzt