Polizei sucht nach Apotheken-Räubern mit goldener Pistole

Eine Fahndung der Polizei in Münster erinnert an den James-Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“: Nach einem Überfall auf eine Apotheke suchen die Ermittler zwei Räuber, die mit einem Küchenmesser und einer goldenen Pistole bewaffnet waren.
Ein Polizeifahrzeug steht mit leuchtendem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Die Täter mit Mundschutz bedrohten am Montagabend die Angestellten und forderten Bargeld. „Mit den Tageseinnahmen und mehreren Münzrollen im vierstelligen Eurobereich flüchteten die Unbekannten anschließend in unbekannte Richtung“, so die Polizei am Dienstag.

Lesen Sie jetzt