NRW-Kabinett entscheidet Mittwoch über Corona-Beschlüsse

Das nordrhein-westfälische Kabinett wird an diesem Mittwoch über die Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse zur Corona-Krise beraten. Das kündigte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Dienstagabend in Düsseldorf an. Im Bildungsbereich bleibe es vorerst bei den bisherigen Regelungen. Die Landesregierung werde das Infektionsgeschehen beobachten und das weitere Vorgehen mit den Verbänden und Nachbarländen abstimmen.
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht. Foto: Marcel Kusch/dpa POOL/dpa

Das nordrhein-westfälische Kabinett wird an diesem Mittwoch über die Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse zur Corona-Krise beraten. Das kündigte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Dienstagabend in Düsseldorf an. Im Bildungsbereich bleibe es vorerst bei den bisherigen Regelungen. Die Landesregierung werde das Infektionsgeschehen beobachten und das weitere Vorgehen mit den Verbänden und Nachbarländen abstimmen.

Lesen Sie jetzt