Mönchengladbach mit Embolo in Stuttgart

Borussia Mönchengladbach tritt beim VfB Stuttgart an diesem Samstagabend mit Breel Embolo an. Der Einsatz des Stürmers war aufgrund seiner Handoperation für das Auswärtsspiel am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga fraglich gewessen. Alassane Plea, der zuletzt wegen muskulärer Probleme kürzer treten musste, steht zwar im Kader, sitzt aber zunächst auf der Bank. Die Stuttgarter starten mit […]
Mönchengladbachs Breel Embolo während eines Spiels. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Borussia Mönchengladbach tritt beim VfB Stuttgart an diesem Samstagabend mit Breel Embolo an. Der Einsatz des Stürmers war aufgrund seiner Handoperation für das Auswärtsspiel am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga fraglich gewessen. Alassane Plea, der zuletzt wegen muskulärer Probleme kürzer treten musste, steht zwar im Kader, sitzt aber zunächst auf der Bank. Die Stuttgarter starten mit Abwehrchef Waldemar Anton und Außenbahnspieler Borna Sosa, die unter der Woche angeschlagen waren. Offensivakteur Tanguy Coulibaly gehört trotz seiner Knieprobleme zum Kader.

Lesen Sie jetzt