Mönchengladbach gewinnt 1:0 gegen Werder Bremen

Borussia Mönchengladbach hält den Anschluss an die Champions-League-Ränge. Die im neuen Jahr in vier Spielen unbesiegten Gladbacher setzten sich am Dienstagabend mit 1:0 (0:0) gegen Werder Bremen durch und sind für das Top-Spiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund am nächsten Freitag wieder auf Kurs. Den Siegtreffer im Borussia-Park erzielte Abwehrspieler Nico Elvedi in der 66. […]
Gladbachs Spieler feiern das 1:0 von Nico Elvedi (M). Foto: Federico Gambarini/dpa

Borussia Mönchengladbach hält den Anschluss an die Champions-League-Ränge. Die im neuen Jahr in vier Spielen unbesiegten Gladbacher setzten sich am Dienstagabend mit 1:0 (0:0) gegen Werder Bremen durch und sind für das Top-Spiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund am nächsten Freitag wieder auf Kurs. Den Siegtreffer im Borussia-Park erzielte Abwehrspieler Nico Elvedi in der 66. Minute. Die Gäste, die lange Zeit gut im Spiel waren, konnten sich dadurch nicht weiter von der Abstiegszone entfernen.

Lesen Sie jetzt