Laschet zu Beschränkungen: Nicht jeden Tag andere Kontakte

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat am Dienstagabend an die Bürger appelliert, ihre Kontakte in der Corona-Pandemie konsequent zu beschränken. Bund und Länder hatten sich zuvor in mehrstündigen Verhandlungen darauf geeinigt, zahlreiche Einschränkungen bis zum 14. Februar zu verlängern. Weiterhin sind demnach Treffen jenseits des eigenen Haushalts nur noch mit einer weiteren Person erlaubt. Er […]
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht. Foto: Marcel Kusch/dpa POOL/dpa

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat am Dienstagabend an die Bürger appelliert, ihre Kontakte in der Corona-Pandemie konsequent zu beschränken. Bund und Länder hatten sich zuvor in mehrstündigen Verhandlungen darauf geeinigt, zahlreiche Einschränkungen bis zum 14. Februar zu verlängern. Weiterhin sind demnach Treffen jenseits des eigenen Haushalts nur noch mit einer weiteren Person erlaubt. Er appelliere aber an die Bürger, „sich nicht jeden Tag eine andere Person zu suchen“, mahnte Laschet.

Lesen Sie jetzt