Köln: Meyer gibt Startelf-Debüt gegen Bremen

Ex-Nationalspieler Max Meyer gibt im Spiel gegen Werder Bremen sein Startelf-Debüt für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. In den ersten fünf Bundesliga-Spielen seit seinem Winter-Wechsel von Crystal Palace hatte der 25-Jährige bei drei Einsätzen nur insgesamt 40 von 450 möglichen Minuten auf dem Platz gestanden.
Kölns Neuzugang Max Meyer. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Kölns Trainer Markus Gisdol wechselt im Vergleich zum 1:5 beim FC Bayern München in der Vorwoche viermal. Neu dabei sind auch Jan Thielmann, Noah Katterbach und Jannes Horn. Sie ersetzen Sava-Arangel Cestic, Salih Özcan und Emmanuel Dennis, die alle auf der Bank sitzen, sowie den gelbgesperrten Rafael Czichos.

Bremens Trainer Florian Kohfeldt nimmt nach dem 2:1 gegen Eintracht Frankfurt zwei Änderungen vor. Ludwig Augustinsson und Niclas Füllkrug ersetzen Felix Agu und Romano Schmid.

© dpa-infocom, dpa:210307-99-725125/3

Lesen Sie jetzt