Jovic nicht in Frankfurter Startelf: Bielefeld unverändert

Luka Jovic muss weiter auf seinen Platz in der Startelf von Eintracht Frankfurt warten. Beim Auswärtsspiel des Fußball-Bundesligisten am heutigen Samstag (15.30 Uhr) in Bielefeld sitzt der Rückkehrer von Real Madrid zunächst wieder nur auf der Bank. Jovic war in seinen ersten beiden Partien für die Hessen jeweils als Joker zum Einsatz gekommen. Dagegen gehört der zuletzt leicht angeschlagene Martin Hinteregger zur ersten Elf. Die Arminia beginnt mit derselben Mannschaft, die am vergangenen Mittwoch den VfB Stuttgart an gleicher Stätte mit 3:0 geschlagen und auch schon die drei Spiele zuvor bestritten hatte.
Luka Jovic in Aktion. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210123-99-141411/2

Lesen Sie jetzt