Frau stirbt bei Feuer in Herne

Bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Herne ist eine Frau ums Leben gekommen. Der Brand sei am späten Mittwochabend gemeldet worden und mittlerweile gelöscht, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Auch die angrenzende Doppelhaushälfte sei bei dem Brand in Mitleidenschaft gezogen worden, sagte der Polizeisprecher. Angaben zu weiteren Details machte die Polizei zunächst nicht.
Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210304-99-680865/2

Lesen Sie jetzt