BVB ohne Offensivspieler Reyna gegen Mainz

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Heimspiel am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05 auf Giovanni Reyna verzichten. Wie der Tabellenvierte vor der Partie mitteilte, fehlt der 18 Jahre alte Offensivspieler aufgrund eines Racheninfekts. Für ihn rückt Nationalspieler Julian Brandt in die Startelf. Zudem verzichtet Trainer Edin Terzic zunächst auf die Reservisten Manuel Ankanji und Thomas Delaney. Sie werden durch Dan-Axel Zagadou und Jude Bellingham ersetzt.
Dortmunds Giovanni Reyna (r) und Wolfsburgs Paulo Otavio kämpfen um den Ball. Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa/Archivbild

Den Gästen fehlen Innenverteidiger Jeremiah St. Juste und Edimilson Fernandes, der vorigen Freitag positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Lesen Sie jetzt