15-Jähriger baut bei Spritztour Unfall mit Auto der Mutter

Ein 15-Jähriger hat bei einer Spritztour mit dem Auto seiner Mutter einen Unfall gebaut. Der Jugendliche habe sich den Wagen in Viersen bei Mönchengladbach am Sonntagnachmittag offenbar ohne Wissen seiner Mutter genommen, teilte die Polizei mit. Er fuhr den Angaben zufolge mit einer 20 Jahre alten Bekannten umher. Beim Abbiegen prallte er mit dem Auto […]
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Ein 15-Jähriger hat bei einer Spritztour mit dem Auto seiner Mutter einen Unfall gebaut. Der Jugendliche habe sich den Wagen in Viersen bei Mönchengladbach am Sonntagnachmittag offenbar ohne Wissen seiner Mutter genommen, teilte die Polizei mit. Er fuhr den Angaben zufolge mit einer 20 Jahre alten Bekannten umher. Beim Abbiegen prallte er mit dem Auto in einen Ampelmast. Dabei verletzte er sich schwer, seine Beifahrerin leicht.

Lesen Sie jetzt