Zweitligist VfL Bochum holt Stürmer Bonga aus Chemnitz

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Offensivspieler Tarsis Bonga vom Chemnitzer FC unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige ist ablösefrei und unterschrieb einen Vertrag bis 2023, teilte der Verein am Montag mit.

13.07.2020, 17:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Deutsch-Kongolese hatte für Drittliga-Absteiger Chemnitz in 37 Drittliga-Spielen vier Tore erzielt und acht vorbereitet. „Tarsis Bonga ist ein Spieler, der viel Athletik und Geschwindigkeit mitbringt. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar“, sagte Sportchef Sebastian Schindzielorz.

Weitere Meldungen
Meistgelesen