Zoo in Gelsenkirchen schließt wegen des Coronavirus

14.03.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Eisbärenbaby im Zoo Gelsenkirchen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Ein Eisbärenbaby im Zoo Gelsenkirchen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Der Zoo „ZOOM Erlebniswelt„ in Gelsenkirchen wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus bis auf weiteres geschlossen. Das teilte die Pressestelle des Zoos am Samstag mit. Dies sei in Absprache mit dem Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen entschieden worden, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Am Montag sollen weitere Informationen folgen.

Weitere Meldungen