Zalando plant Outlet auf der Düsseldorfer Kö

04.03.2020, 17:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Paket des Modehändlers Zalando liegt auf einem Paketförderband. Foto: Bodo Marks/dpa

Ein Paket des Modehändlers Zalando liegt auf einem Paketförderband. Foto: Bodo Marks/dpa

Der Online-Modehändler Zalando will auf Düsseldorfs Glitzermeile Kö sein bisher größtes Outlet eröffnen. Das 2400 Quadratmeter große Geschäft soll 2021 die Tore öffnen, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. In dem Outlet will der Modehändler Waren aus der Vorsaison, Artikel mit kleineren Mängel und Einzelgrößen verkaufen. Zuvor hatten mehrere Medien über die Zalando-Pläne berichtet. Bisher gibt es bereits acht Zalando-Outlets in Deutschland. Bis 2022 sind sechs weitere Standorte geplant.

Weitere Meldungen