Wochenendurlaub für Schalke-Profis: Fitness-Test am Montag

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seine Spieler über das Wochenende nach Hause geschickt und ihnen das Reisen untersagt. „Sie haben die Auflage, sich zu Hause aufzuhalten und möglichst keine langen Reisen zu unternehmen“, sagte ein Club-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Samstag. Am Montag kommen die Spieler wieder zusammen, aber nicht zum Training.

14.03.2020, 14:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

„Dann wird es einen Laktattest geben, damit wir die aktuellsten Fitnesswerte haben und gegebenenfalls für die Spieler individuelle Trainingspläne für zu Hause erstellen können, wenn die Liga länger pausiert“, sagte der Club-Sprecher. Am Montag wird die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) über eine Ausweitung der Aussetzung des Ligabetriebes entscheiden. Davon abhängig sei der weitere Trainingsbetrieb der Schalker.

Als Vorsichtsmaßnahme werde der Laktattest „in ganz kleinen Gruppen von jeweils ein bis zwei Spielern stattfinden“, sagte der Vereinssprecher. Zudem unterrichte die medizinische Abteilung die Profis regelmäßig über Vorsichtsmaßnahmen in vier Sprachen.

Der Geschäftsstellen-Betrieb läuft beim Revierclub weiter - ein Corona-Verdacht Anfang der Woche bei einem Mitarbeiter hatte sich nicht bestätigt. „Wir machen uns aber auch Gedanken, Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken“, sagte der Clubsprecher.

Weitere Meldungen
Meistgelesen