Wir suchen die schönsten Hunde-Fotos aus Schwerte und Umgebung

Foto-Aktion

Ob im Urlaub am Meer oder beim Gassi-Gehen vor der eigenen Haustür: Hundebesitzer nutzen alle Möglichkeiten, Fotos von ihren Haustieren zu machen. Schicken Sie uns Ihre schönsten Bilder!

Schwerte

, 18.07.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Foto von seinem Hund ist eine schöne Erinnerung

Ein Foto von seinem Hund ist eine schöne Erinnerung © Mark Leuschner / Montage: Klose

Nicht nur für unsere Redaktion ist es jedes Jahr ein besonderes Highlight: Wenn das Elsebad zum Abschluss der Saison zum Hundeschwimmen einlädt, haben nicht nur die Vierbeiner, sondern auch ihre Herrchen und Frauchen eine Menge Spaß. Und es entstehen tolle Fotos, die uns jedes Jahr aufs Neue begeistern.

Doch nicht nur das alljährliche Event im Schwimmbad bietet den Hunden Gelegenheit zum Paddeln und Planschen. Wer sein Haustier im Urlaub mit in den Urlaub ans Meer nimmt, kann auch dort tolle Fotos schießen.

Diese Bilder suchen wir ab sofort. Und gerne auch die Geschichten dazu.

Nicht nur auf Reisen, sondern auch beim Ausflug zu Hause oder beim Gassigehen ist das Smartphone immer dabei. Hier ein Schnappschuss, wie der liebste Vierbeiner über eine Wiese tollt, dort ein Foto, wie er mit anderen Hunden oder Familienmitgliedern spielt.

Wir freuen uns auf Fotos, die Ihre treuen Gefährten von der besten Seite zeigen. Bei der Auswahl der Umgebung und der Situation sind keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie mögen, fotografieren Sie Ihre Vierbeiner gerne auch mit Ihnen bzw. Ihren Kindern oder Enkeln zusammen. Wichtig ist, dass Sie uns auch den Namen des Hundes verraten und uns mitteilen, wann und wo das Foto entstanden ist.

Schicken Sie uns möglichst ein Bild im Querformat, denn wir möchten die Fotos demnächst online in einer Bilderstrecke und in der gedruckten Zeitung veröffentlichen. Einsendungen bitte per E-Mail und mit dem Stichwort „Hunde-Foto“ an schwerte@ruhrnachrichten.de

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Beigeordneter in Schwerte
Winkler verlässt Rathaus – zweiter Mann hinter Böckelühr und Axourgos