Wechselhaftes Wochenende: Regenschauer und kurze Gewitter

Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird zum Wochenende wechselhaft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen ziehen am Freitag dichte Wolken auf, ab dem Nachmittag werden von Nordwesten her Regenschauer erwartet. Die Temperaturen liegen bei 22 bis 25 Grad. In der Nacht zu Samstag nehmen die Schauer dann ab, es bleibt aber wolkig. Örtlich kann sich Nebel bilden.

24.07.2020, 07:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Am Samstag wird es überwiegend bewölkt, im Lauf des Tages gibt es laut DWD-Prognose Regenschauer. Dazu steigen die Temperaturen leicht auf bis zu 27 Grad. Wolken und Regen bestimmen auch das Wetter am Sonntagmorgen. Später am Tag lockert es etwas auf und der Regen geht in einzelne Schauer über. Auch kurze Gewitter sind möglich.

Weitere Meldungen
Meistgelesen