Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Nachbarschaftshilfen gründen sich

Der Tag kompakt

Nachbarschaftshilfen gründen sich in Zeiten von Corona mehr und mehr - die Fallzahlen steigen derweil an. Im Kreis Coesfeld sind mehr als 100 Menschen an Corona erkrankt.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 20.03.2020, 04:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Verein Schicksalshelfer verteilt Zettel in ganz Selm. Darauf zu lesen ist das Angebot der Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona.

Der Verein Schicksalshelfer verteilt Zettel in ganz Selm. Darauf zu lesen ist das Angebot der Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona. © Marie Rademacher

Das sollten Sie wissen:

  • Wer nicht hören will, muss fühlen - im Geldbeutel: Die Stadt Selm hat das Team des Ordnungsamtes verstärkt und verlangt happige Bußgelder, wenn sich Menschen auf Spielplätzen versammeln.
  • Die Zahl der Fälle in Selm und der im Kreis Coesfeld ist am Donnerstag weiter gestiegen. Wie sich die Lage heute im Laufe des Tages entwickelt, lesen Sie in unserem Liveblog zum Coronavirus in Selm, Olfen und Nordkirchen.
  • Der Verein Schicksalshelfer und die Stadt Selm haben angesichts der Coronakrise eine Nachbarschaftshilfe organisiert. Auch Helfer werden noch gesucht.
  • Die Corona-Pandemie scheint das Zusammengehörigkeitsgefühl der Olfener zu stärken. Aktuell gibt es zwei bürgerschaftliche Initiativen. Neben einer privaten Gruppe wird der Verein MiO aktiv.
  • Für die Zeit zu Hause wegen des Coronavirus haben wir uns einfache Basteltipps von Kitas und Schulen der Region geholt. Den Anfang macht das Familienzentrum am Sinnesgarten in Nordkirchen.
  • Vieles, was normal erschien, ist in Zeiten der Corona-Krise nicht mehr möglich. Um soziale Kontakte zu vermeiden, schließen Geschäfte und Einrichtungen. Und wie läuft es beim LAFP in Bork? (RN+)

Das Wetter:

Grau, regnerisch und deutlich kühler: Das Wetter heute passt sich der aktuellen Krisenstimmung ein bisschen mehr an. Nur sechs bis sieben Grad gibt es, die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 90 Prozent.

Hier wird geblitzt:

Heute wird in Selm auf der Südkirchener Straße und auf der Breiten Straße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Der nächste Kinder-Second-Hand-Markt in Nordkirchen steht Ende Februar an. Wer Waren verkaufen möchte, muss schnell sein. Die Verkaufsnummern-Vergabe ist schon bald. Von Karim Laouari

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendzentrum Sunshine
Corona-Krise in Selm: Jugendarbeit läuft zurzeit auf digitalen Kanälen
Meistgelesen