Was Dienstag in Lünen wichtig wird: Seepark-Umfrage, Musikschule online, Corona, Danke sagen

Lünen kompakt

Die CDU stellt nach der Seepark-Umfrage konkrete Forderungen an die Stadt. Die Musikschule unterrichtet ihre Schüler via Internet. Aktuelle Meldungen gibt es heute im Corona-Ticker für Lünen.

Lünen

, 24.03.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die CDU Lünen stellt nach ihrer Seepark-Umfrage unter Anwohnern jetzt konkrete Forderungen an die Stadt. Die Sicherheit im Park steht auf der Liste. Aber erst auf Platz zwei.

Die CDU Lünen stellt nach ihrer Seepark-Umfrage unter Anwohnern jetzt konkrete Forderungen an die Stadt. Die Sicherheit im Park steht auf der Liste. Aber erst auf Platz zwei. © Stachelhaus

Das wird heute wichtig:

  • Nach ihrer Umfrage unter den Seepark-Anwohnern hat die CDU nun einen Antrag formuliert, der konkrete Forderungen an die Verwaltung stellt. Sicherheit spielt dabei nicht die Hauptrolle. Darüber berichten wir am Morgen.
  • Zusammen musizieren - das geht derzeit nicht. Die Lüner Musikschule versucht aber, ihren Schülern weiter Proben zu ermöglichen. Alleine, aber mit Unterstützung, so der Musikschulleiter. Mehr dazu gibt es im Laufe der Vormittags. (RN+)

  • Abschied nehmen, trauern - das ist in Zeiten der Coronakrise auch anders als sonst. Genauso wie der Berufsalltag der Bestatter, wie Markus Merten, Bestattermeister aus Lünen, berichtet. Darüber berichten wir im Laufe des Tages.(RN+)

  • Sie arbeiten, während alle anderen zuhause bleiben - und sind für uns die Heldinnen und Helden der Krise. Wir haben fünf von ihnen fotografiert und laden Sie ein, ebenfalls „Danke“ zu sagen.

  • Die Corona-Krise bestimmt zur Zeit täglich neu das Geschehen. Alle aktuellen Infos für Lünen tickern wir täglich live in unserem Liveblog zum Coronavirus.

Das sollten Sie wissen:

  • Ein neues Corona-Testzentrum gibt es seit Samstag (21.3.) in Dortmund. Allerdings auch hier nicht ohne Anmeldung. Ob es eine gleichartige Einrichtung in Lünen geben wird, ist noch unklar.
  • Ein Leben ohne Musik und Kontakte? „Damit komme ich nicht klar“, sagt Kantorin Jutta Timpe. Seit einer Woche verschickt sie täglich musikalische Grüße und vertreibt so den Corona-Blues.

  • An normalen Samstagen stehen die Kunden Schlange vor der Tür der Bäckerei Wulf an der Bebelstraße. Aber normal ist derzeit nichts. Wie die Familie Wulf damit umgeht, haben wir sie gefragt. (RN+)

Das Wetter:

In Lünen gibt es tagsüber strahlenden Sonnenschein und die Temperaturen liegen zwischen -1 und 9°C. In der Nacht ist es klar bei Tiefsttemperaturen von -1°C. Mit Böen zwischen 16 und 27 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie am Dienstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Aufgrund der Corona-Krise finden in Lünen bis auf Weiteres keinerlei Veranstaltungen statt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Kontrollen für die folgenden Straßen an: Lange Straße, Stadttorstraße, Kupferstraße, Bergstraße, Schachtweg, Gahmener Straße.

Weitere Kontrollen sind jederzeit möglich, dann ohne Ankündigung.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

Ein Leben ohne Musik und Kontakte? „Damit komme ich nicht klar“, sagt Kantorin Jutta Timpe. Seit einer Woche verschickt sie täglich musikalische Grüße und vertreibt so den Corona-Blues. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Wochenmarkt in Lünen: In Zeiten des Coronavirus wird offenbar wieder frisch gekocht