Was am Wochenende in Werne wichtig wird: Autokorso zur Hochzeit

Werne kompakt

Zwei Mal mussten Annika und Christian von Zagorski auf ihre Hochzeitsreise verzichten. Um seinen Eltern eine Freude zu machen, organisierte der 10 Jahre alte Sohn Tayler einen Autokorso durch Stockum.

Werne

, 23.05.2020, 04:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Für die Hochzeit seiner Eltern hatte der 10 Jahre alte Tayler Freunde und Verwandte auf ganz unkonventionelle Weise zusammengetrommelt.

Für die Hochzeit seiner Eltern hatte der 10 Jahre alte Tayler Freunde und Verwandte auf ganz unkonventionelle Weise zusammengetrommelt. © Heike Baumgardt

Das wird am Wochenende in Werne wichtig:

  • Zweimal ist die Hochzeitsreise von Annika und Christian von Zagorski ausgefallen. Deshalb trommelte Tayler (10) alle Bekannten seiner Eltern zusammen, um eine Corona-konforme Party zu feiern. (RN+)
  • Auf einmal ging es ganz schnell. Nicht am Montag, sondern schon am Freitag ist die K6 zwischen Capelle und Herbern wieder freigegeben worden. Restarbeiten stehen aber noch an.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Das Wochenende in Werne wird etwas milder als die vergangenen Tage, dabei ist mit Regen zu rechnen. Der Samstag startet wolkig mit einem geringen Regenrisiko, zum Mittag klart der Himmel stellenweise auf. Heute muss mit starken Windböen gerechnet werden. 19 bis 12 Grad. Der Sonntag startet stellenweise sonnig, zum Mittag hin zieht sich die Wolkendecke dann aber zu. Bis zum Mittag weht weiterhin starker Wind. Ab dem Mittag nimmt das Regenrisiko stark zu. 16 bis 10 Grad.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt