Was am Montag in Werne wichtig wird: Letzte Busfahrt nach 15 Jahren

Werne kompakt

Bernd Winkelkötter kennen 15 Generationen von Grundschülern der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Stockum. Nun hat der Schulbus-Fahrer aufgehört. Wir haben ihn auf seine letzte Fahrt begleitet.

Werne

, 15.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die scharfen Kontrollen des Ordnungsamtes, wie hier Ende April auf dem Wochenmarkt, gehen Schritt für Schritt zurück.

Bernd Winkelkötter hat 15 Generationen von Schulkindern mit dem Schulbus nach Hause gebracht. Am vergangenen Mittwoch ist er seine letzte Fahrt angetreten. © Eva-Maria Spiller

Das wird heute in Werne wichtig:

  • 15 Generationen von Schulkindern hat Bernd Winkelkötter (69) zu Hause abgeholt und zur Kardinal-von-Galen-Grundschule in Stockum gebracht. Am Mittwoch ist er seine letzte Tour angetreten. (RN+)
  • Wer zur Zeit einen Termin im Bürgerbüro in Werne haben möchte, muss anrufen oder eine E-Mail schreiben. Als zusätzliche Möglichkeit arbeitet die Stadt an einer digitalen Terminvergabe. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • An der Uhland-Grundschule gibt es eine weitere Corona-Infektion. Allerdings war das Kind nicht in der Schule. Aber laut der Stadt Werne ist ein weiterer Fall an der DRK-Kita Pfiffikus in Werne aufgetreten.
  • Erstmals nach seinem Herzinfarkt beim Werner Stadtlauf 2016 hat Hans-Werner Diel (72) wieder einen Halbmarathon geschafft. Dieses Mal ist er allein gelaufen und für eine Spende für den TV Werne. (RN+)
  • Ein 29 Jahre alter Mann aus Werne ist bei einem Motorradunfall am Möhnesee gestürzt und hat sich verletzt. Er musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.
  • Immobilien-Angebot in Millionenhöhe: Gleich drei prägnante Gewerbe- und Wohnobjekte stehen in der Werner Innenstadt zum Verkauf. Darunter ist auch das Schreibwarengeschäft Adam in der Bonenstraße. (RN+)
  • Weitere Lockerungen ab Montag: Bald sind private Feiern mit bis zu 50 Personen erlaubt. Wie können die Regeln kontrolliert werden? Das geht nur bedingt, heißt es aus dem Ordnungsamt Werne. (RN+)
  • Eine Bahn, die mitten auf dem Werner Marktplatz hält? So ein Quatsch! Oder vielleicht doch nicht? Tatsächlich gab es so etwas mal, wie wir in der aktuellen Folge unserer Video-Kolumne „Heidewitzka“ erklären. (RN+)
  • Der Werner Historiker Karl-Heinz Schwarze hat ein Buch veröffentlicht: „Die Schönen vom Lande“ handelt nicht, wie der Name vermuten ließe, von der holden Münsterländer Weiblichkeit. (RN+)

Das Wetter:

Der Himmel in Werne ist heute den ganzen Tag über bedeckt, dazu besteht jederzeit eine hohe Regenwahrscheinlichkeit. Gewitter ist hingegen nicht angekündigt. Mit Sonne ist heute nicht zu rechnen. Dazu weht den ganzen Tag über leichter Wind. 16 bis 15 Grad.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Veranstaltungen in Corona-Krise
Bottrop statt Ballermann: Mia Julia tourt durch Autokinos in Deutschland