Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Ostertorte backen oder Osterkörbchen verschicken

Schwerte kompakt

Ostern zu Hause wird öde. Man kann sich mit einer Käse-Erdbeertorte von Bloggerin Angie trösten oder Osterkörbchen an die Lieben schicken. Traurig: Der Vogelschützer Wolfgang Pitzer ist tot.

Schwerte

, 06.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Käsekuchen backen, Erdbeerpüree und Sahne drauf - fertig ist die Ostertorte von Backbloggerin Angie.

Käsekuchen backen, Erdbeerpüree und Sahne drauf - fertig ist die Ostertorte von Backbloggerin Angie. © Angela Küntzle

Das sollten Sie wissen:

  • Wolfgang Pitzer, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Ornithologie und Naturschutz, ist im Alter von nur 65 Jahren gestorben. Er war jahrzehntelang auch das freundliche Gesicht im Reisezentrum im Bahnhof. (RN+)

  • Wenn man seine Liebsten schon nicht zu Ostern besuchen kann, dann kann man ihnen von der Ergster Kaffeerösterei Crackpotcoffee ein Osterkörbchen schicken lassen - mit Bäcker-Becker-Backwerk und Pötschke-Blumen. (RN+)

  • Die in Coronazeiten tristen Ostertage versüßen - dazu hat Backbloggerin Angie eine Ostertorte kreiert, die es in sich hat. Auf die Käsefüllung kommt ein Erdbeerpüree-Spiegel. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie´s geht. (RN+)

Das Wetter am Montag:

Wir dürfen uns auf einen wolkenlosen Himmel freuen. 13 Stunden lang soll uns die Sonne verwöhnen. Dabei klettern die Temperaturen von morgens 8 Grad später bis auf endlich frühlingshafte 20 Grad. Nachts sacken sie dann wieder auf 7 Grad ab.

Das können Sie am Montag in Schwerte unternehmen:

  • Ab an den Grill. Die Sonne lockt, die Holzkohle anzuzünden und leckere Bratwürste auf den Grill zu legen. Und Gemüsespieße oder Maiskolben schmecken nicht nur Vegetariern.

  • Wer seinen Garten auf Vordermann bringen will, hat bei dem Superwetter jetzt ebenfalls die beste Zeit ohne dicke Jacke. Und die Gartencenter haben ja auch offen, wenn was fehlt.

Wir können aufgrund der Corona-Gefahr keine Veranstaltungen empfehlen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Hier wird am Montag geblitzt:

In Schwerte wird geblitzt an den Straßen Grüner Weg (hier ist Tempo 30 erlaubt) und Bürenbruch (50).

Außerdem sind die Radarwagen des Kreises Unna unterwegs in Holzwickede an der Schwerter Straße (50) und Natorper Straße (30) sowie in Fröndenberg an der Unnaer Straße (50) und Eulenstraße (50).

Die Stadt Iserlohn kündigt Kontrollen in der Innenstadt an, ohne konkrete Straßen zu nennen.

Die Überwachungstrupps der Stadt Hagen stehen an der Karl-Ernst-Osthaus-Straße, Nöhstraße, Osemundstraße und Turmstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt