Was am Montag in Lünen wichtig wird: Mercedes-Fläche und Straßenbahn

Lünen kompakt

An einer besonderen Stelle beginnen heute in Lünen die Abbrucharbeiten. Der „Macher von Brambauer“ äußert sich zur Straßenbahn, und das Gesundheitshaus bleibt weiter geschlossen.

Lünen

, 27.07.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
So könnte es demnächst auf der ehemaligen Mercedesfläche aussehen.

So könnte es demnächst auf der ehemaligen Mercedesfläche aussehen. Heute beginnt der Abriss der alten Gebäude. © Bauverein Lünen (A)

Das wird heute wichtig:

  • Selbsthilfegruppen haben weiter einen schweren Stand: Auch das Gesundheitshaus in Lünen bleibt geschlossen. Wie es weitergeht, berichten wir am Morgen.


  • Die ersten Entwürfe des Bauvereins für die ehemalige Mercedesfläche wurden kontrovers diskutiert. Nun geht es ans Eingemachte: Der Abriss der alten Gebäude beginnt. Ein Ausführlicher Bericht gegen Mittag.



  • Mit der Straßenbahn von Brambauer nach Waltrop? Diese Idee elektrisiert seit ein paar Tagen - wieder - Lünens größten Stadtteil. Nun hat sich auch lokaler Promi dazu geäußert - seine Einschätzung lesen Sie am frühen Nachmittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen kann sich von morgens bis zum Nachmittag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 15 und 25°C. Abends ziehen in Lünen Wolkenfelder durch und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 20 Grad. Nachts ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 17°C. Mit Böen zwischen 17 und 42 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Der Wochenmarkt findet heute von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz an der Yorckstraße statt.

  • Sport im Park heißt es heute wieder ab 18 Uhr auf der Wiese am Cappenberger See.

Bitte beachten Sie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln!

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Montag, 27. Juli, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Lanstroper Straße (Horstmar), Niederadener Straße (Horstmar/Niederaden), Kreisstraße (Niederaden), Preußenstraße (Horstmar), Kreuzstraße (Beckinghausen) und Hammer Straße (Beckinghausen).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fotos und Video
Extreme Hitze in Lünen: Wärmebild-Drohne zeigt Temperaturen von über 60 Grad
Meistgelesen