Was am Mittwoch in Schwerte wichtig wird: Zwei neue Corona-Fälle bei Hoesch

Schwerte kompakt

Ein ganzer Bereich wurde bei Hoesch Schwerter Extruded Profiles stillgelegt. Zwei Mitarbeiter sind mit Corona infiziert. Und: Hotels beklagen 94 Prozent weniger Übernachtungen.

Schwerte

, 17.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei bestätigte Corona-Fälle gibt es an der Eisenindustriestraße.

Zwei bestätigte Corona-Fälle gibt es an der Eisenindustriestraße. © Reinhard Schmitz

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt regnerisch und bewölt: Morgens ist es nebelig bei etwa 14 Grad. Später überwiegt dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperatur erreicht 22 Grad. Abends kann es regnen bei Tiefsttemperaturen von 17 Grad.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Auf dem Schwerter Marktplatz findet von 8 bis 13 Uhr wieder der Wochenmarkt statt. Bitte den Mund- und Nasenschutz nicht vergessen, das Ordnungsamt kontrolliert.
  • Auf Phoenix West findet die Ruhrhochdeutsch-Benefiz-Gala statt. Ab 20 Uhr heißt es Lachen für ‘nen guten Zweck, zugunsten des Halte-Stelle e.V. – am Schalthaus 101, Hochofenstaße in Dortmund-Hörde.

Hier wird geblitzt:

Die Polizei kündigt Kontrollen in Schwerte an, ohne genaue Orte zu nennen.

In Holzwickede wird an der Gottlieb-Daimler-Straße (hier ist Tempo 30 erlaubt) und an der Massener Straße (50) geblitzt. In Unna sind die Königsborner Straße (30) und die Liedbachstraße (30) dran.

In Hagen wird an folgenden Straßen geblitzt: Am Sportpark, Bredelle, Am Hasper Bahnhof, Feithstraße, Gotenweg, Bergstraße, Alemannenweg, Heidestraße, Flensburgstraße.

Und in Iserlohn stehen die mobilen Messwagen in den Ortsteilen Hennen, Kalthof und Rheinen.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Datensammlung in Restaurants
Mit „Murren und Knurren“ geben Gäste ihre Daten in Restaurants an
Hellweger Anzeiger Straßenverkehrsordnung
Schwerter beschuldigt Verkehrsminister: „Fehler in StVO war Vorsatz“