Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Laden erweitert in City und Vergewaltiger vor Gericht

Lünen kompakt

Ein Geschäft in der Lüner City hat an neuem Standort erweitert. Außerdem geht es heute um Schwierigkeiten der Filmcrew beim Dreh in Corona-Zeiten und um einen Vergewaltigungs-Prozess.

Lünen

, 20.11.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
In der Fußgängerzone ist ein Geschäft umgezogen und hat an neuem Standort erweitert.

In der Fußgängerzone ist ein Geschäft umgezogen und hat an neuem Standort erweitert. © Goldstein

Das wird heute wichtig:

  • Nach Monaten des Umbaus ist der Herrenausstatter Engbers umgezogen. Nach der Neueröffnung an der Lange Straße 35 gibt es jetzt doppelt so viel Platz im Geschäft und auch eine neue Marke. Näheres lesen Sie am Morgen. (RN+)

  • Eigentlich wollte die Filmcrew Lünen im November die herbstlichen Außendrehs erledigen. Dann kam der Lockdown light und jetzt ist erst mal Pause. Deshalb hoffen die Krimi-Filmer auf einen schneefreien Januar. Über ihre Pläne berichten wir am Vormittag. (RN+)

  • Haft, Alkoholtherapie, Sicherungsverwahrung: Im Fall des geständigen Vergewaltigers einer 15-Jährigen in Oberaden liegen mehrere Optionen auf dem Tisch. Die Entscheidung fällt nicht leicht. Wie der Prozess lief, erfahren Sie am Morgen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Eine Mutter und ihr kleiner Sohn starben bei einem Unfall auf der Moltkestraße. Verantwortlich für ihren Tod ist der Fahrer, der Ehemann und Vater der Opfer. Er muss jetzt ins Gefängnis. (RN+)

  • Quarantäne für Schulkinder ist für berufstätige Eltern ein logistisches Problem. Dürfen sie zu Hause bleiben? Eine Lünerin war ratlos, der Zufall half. Außerdem hilft das Infektionsschutzgesetz. (RN+)

  • Der städtische Abwasserbetrieb (SAL) meldet einen ungewöhnlichen Diebstahl. Unbekannte haben Teile des Zauns am Regenüberlaufbecken in Brambauer gestohlen. Anscheinend mit richtigem Aufwand. (RN+)

Das Wetter:

In Lünen sind am Morgen Teile des Himmels mit Wolken bedeckt, die Sonne ist aber zwischendurch sichtbar bei Temperaturen von 2°C. Gegen später zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken bei Höchsttemperaturen bis zu 7°C. Abends ist es in Lünen wolkenlos bei Temperaturen von 2 bis 4°C. In der Nacht ist es klar bei Werten von 2°C. Mit Böen zwischen 14 und 30 km/h ist zu rechnen.

(Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

Die Corona-Einschränkungen machen die meisten Veranstaltungen momentan unmöglich.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Geschwindigkeitsmessungen auf folgenden Straßen an: Gahmener Straße (Mitte/Gahmen), Bahnstraße (Lünen-Süd), Karlstraße (Gahmen), Bergstraße (Mitte(Gahmen), Kupferstraße (Mitte) und Stadttorstraße (Mitte).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt