Was am Dienstag in Schwerte wichtig wird: Bürgermeister äußert sich zur Lage

Schwerte kompakt

Bürgermeister Dimitrios Axourgos äußert sich im Video zur Lage in Schwerte. Die VKU gibt Regelungen für den Busverkehr bekannt. Und: Ein Schwerter in Hotel-Quarantäne

Schwerte

, 24.03.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bürgermeister Dimitrios Axourgos äußert sich im Video-Interview zur Corona-Lage in Schwerte.

Bürgermeister Dimitrios Axourgos äußert sich im Video-Interview zur Corona-Lage in Schwerte. © Foto: Manuela Schwerte

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Dienstag in Schwerte ist wolkenlos bei -1 bis 8 Grad. In der Nacht ist es klar, die Tiefsttemperatur liegt bei -2 Grad.

Das können Sie am Dienstag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Sie hatten Karten für die Oper, die Veranstaltung wurde aber abgesagt? Dann schauen Sie doch Mal auf OperaVision vorbei. Dort finden Sie Opern zum Online-Schauen. Kostenlos.
  • In die USA dürfen Sie zwar nicht reisen, das Metropolitan Museum of Art in New York können Sie trotzdem besuchen. Zumindest virtuell. Dafür aber ebenfalls kostenlos.

  • Kennen Sie eigentlich alle Ihre Nachbarn? Bei einer Plauderei über den Balkon halten Sie auch ganz bestimmt genügend Sicherheitsabstand ein.

Hier wird geblitzt:

In Hagen wird an folgenden Straßen kontrolliert: Emster Straße, Friedensstraße, Grabenstraße, Buscheystraße, Lenneuferstraße, Elseyer Straße, Brahmsstraße, Rembergstraße, Schwelmstück und Rheinstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Leuchtturm in Schwerte leistet Trauerarbeit in Zeiten von Kontaktverbot und Isolation
Hellweger Anzeiger Coronavirus in Schwerte
Darf ich zu meinem Partner? Darf ich umziehen? Die Antworten auf Ihre Corona-Fragen
Hellweger Anzeiger Gartenmärkte
Hygienemaßnahmen und Lieferservice – wie das Gartencenter Pötschke dem Coronavirus trotzt