Volleyball-Nationalspielerin Vanjak verlässt USC Münster

18.03.2020, 17:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ivana Vanjak (l) schmettert den Ball. Foto: Uncredited/FIVB/AP/dpa/Archivbild

Ivana Vanjak (l) schmettert den Ball. Foto: Uncredited/FIVB/AP/dpa/Archivbild

Nationalspielerin Ivana Vanjak und der USC Münster gehen getrennte Wege. Wie der Volleyball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, zog die Außenangreiferin nach drei Jahren im USC-Trikot eine entsprechende Ausstiegsklausel in ihrem Vertrag. Zu welchem Club sie wechselt, ließ die 26-Jährige offen: „Es gibt mehrere Optionen. Ob ich in der Bundesliga bleibe oder ins Ausland wechsle, ist noch nicht sicher. Ich möchte aber gerne den nächsten Schritt machen und Europaliga oder Champions-League spielen.“

Weitere Meldungen