Vier Jahre altes Kind erleidet Badeunfall in Wohnung

26.07.2020, 16:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein vier Jahre altes Kind hat am Sonntag in einer Düsseldorfer Wohnung laut Feuerwehr einen lebensgefährlichen Badeunfall erlitten. Ein Rettungswagen habe es in die Uniklinik gefahren, sagte Feuerwehrsprecher Ulrich Stog. Zuvor sei dem Anrufer am Telefon eine Anleitung zu einer Reanimation gegeben worden. „Wir gehen von einem tragischen Unglücksfall in der Wohnung aus.“ Über die näheren Umstände des Vorfalls wurde zunächst nichts bekannt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen