VfL Osnabrück verlängert Vertrag mit Taffertshofer

26.06.2020, 11:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Der VfL Osnabrück hat den auslaufenden Vertrag mit Defensivspieler Ulrich Taffertshofer verlängert. Der neue Kontrakt des 28-Jährigen gilt bis zum 30. Juni 2021, wie der niedersächsische Fußball-Zweitligist am Freitag bekanntgab. Taffertshofer gehört beim Team von Trainer Daniel Thioune zu den Leistungsträgern und kam in der laufenden Spielzeit 28-mal in der Liga zum Einsatz - immer von Anfang an. Vor seiner Zeit in Osnabrück hatte Taffertshofer für die SpVgg Unterhaching, Wacker Burghausen und den TSV 1860 München gespielt. Am Vortag hatte der VfL bereits den Vertrag mit seinem Rechtsverteidiger Bashkim Ajdini um ein Jahr verlängert.

Weitere Meldungen