VfL Bochum verpflichtet Vasileios Lampropoulos aus La Coruña

Der VfL Bochum hat den griechischen Innenverteidiger Vasileios Lampropoulos verpflichtet. Der 30-Jährige unterschrieb am Freitag einen Vertrag bis 2022 beim Fußball-Zweiligisten. Nachdem er schon bis zum 30. Juni von Bochum ausgeliehen war, wechselt er nun ablösefrei von Deportivo La Coruña zu den Blau-Weißen.

14.08.2020, 18:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vasileios Lampropoulos am Ball. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Vasileios Lampropoulos am Ball. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

„Vasileios hat bewiesen, welche Qualitäten er auf den Platz bringen kann und wie verlässlich er ist - nicht nur sportlich. Er ist in kürzester Zeit zum Führungsspieler geworden“, sagte Bochums Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz in einer Mitteilung des Vereins.

Weitere Meldungen