VfB Lünen

VfB Lünen

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der VFB Lünen III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SuS Derne 19 III. Der VFB Lünen III zog gegen den BV Teutonia Lanstrop

In den letzten fünf Spielen sprang für die Zweitvertretung des VfB Lünen nicht ein Sieg heraus. Gegen Lindenhorst soll sich das ändern. Der TuS Eving Lindenhorst gewann das letzte Spiel und hat nun zwölf

Derne19 IV steht beim VfB Lünen IV eine schwere Aufgabe bevor. Der VfB Lünen IV gewann das letzte Spiel gegen das Türkspor Dortmund 2000 IV mit 5:3 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Die Reserve von Schüren konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem VFB 08 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der BSV Schüren II musste sich im vorigen Spiel dem SV Blau-Weiß

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die SG Alemannia am Sonntag im Spiel gegen den VFB 08 mächtig unter Druck. Die vierte Saisonniederlage kassierte der VFB 08 Lünen am letzten

Am kommenden Sonntag trifft der VfL Schwerte III auf den VfB Lünen IV. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des VfL Schwerte III ernüchternd. Gegen den TuS Neuasseln III kassierte man eine 1:2-Niederlage.

Der VFB Lünen III konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit Körne 83 IV wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der SV Körne 83 IV musste sich im vorigen Spiel dem BV Lünen 05 III mit 1:6 beugen.

Die Zweitvertretung des VfB Lünen bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Zuletzt spielte das VfB 08 II unentschieden – 2:2 gegen den FV Scharnhorst

Gegen den SC Dortmund 97/08 soll der Zweitvertretung des VfB Lünen das gelingen, was dem Gast in den letzten fünf Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Der SC Dortmund erntete am letzten

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der VFB Lünen III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den BV Teutonia Lanstrop. Jüngst brachte der Türkspor Dortmund 2000 III

Dem TuS Neuasseln steht gegen den VFB 08 Lünen eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den SC Husen Kurl war für Neuasseln im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Der VFB 08 erntete am letzten Spieltag

Der VfB Lünen IV bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der VfB Lünen IV siegte im letzten Spiel gegen das Türkspor Dortmund 2000 IV mit 5:3 und

Obwohl der FV Scharnhorst auf dem Papier der klare Favorit war, kamen die Gäste gegen die Reserve des VfB Lünen nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Scharnhorst. Und

Das Türkspor Dortmund 2000 IV konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem VfB Lünen IV kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Das Türkspor 2000 IV musste am letzten Spieltag die

Beim kommenden Gegner der Reserve des VfB 08 lief es zuletzt wie am Schnürchen – der FV Scharnhorst 71/95 wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag

Der VFB Lünen III will beim Türkspor 2000 III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Jüngst brachte der SC Husen-Kurl III dem TSD 2000 III die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der VFB Lünen III und der MSV Dortmund mit dem Endstand von 1:8. Der MSV Dortmund hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte die Elf von Coach Toufik

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die SG Gahmen 24/74 mit 1:0 gegen den VFB 08 Lünen für sich entschied. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte

Am Sonntag verbuchte der TuS Deusen einen 5:3-Erfolg gegen die Zweitvertretung des VfB 08 Lünen. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten

Der VFB Lünen III konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem MSV Dortmund kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der letzte Auftritt des VFB Lünen III verlief enttäuschend. Vor

Der TuS Deusen will gegen die Reserve des VfB Lünen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Beim BV Lünen gab es für Deusen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage.

Am Sonntag geht es für den VFB 08 Lünen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist die SG Gahmen 24/74 nun ohne Niederlage. Letzte Woche siegte Gahmen gegen den SC Husen Kurl

Am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr trifft der VfB Lünen IV auf die DJK Saxonia Dortmund. Das letzte Ligaspiel endete für den VfB Lünen IV mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den TuRa Asseln.

Erfolgsserie von Phönix Eving setzt sich gegen VfB Lünen II fort

Kreisliga B3 Dortmund: VfB 08 Lünen II – SG Phönix Eving 13/58, 2:4 (1:2)

Für die Reserve des VfB Lünen gab es in der Heimpartie gegen Phönix Eving, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Pflichtgemäß strich Phönix gegen das VfB 08 II drei Zähler ein. Im

Der VFB 08 Lünen und der SV Preußen 07 Lünen boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Der VFB 08 wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Im Hinspiel waren beide Teams

Auftakt zur Rückrunde: Asseln begrüßt VfB Lünen IV

Kreisliga C7 Dortmund: TuRa Asseln – VfB Lünen IV (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der VfB Lünen IV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Asseln punkten. Der TuRa Asseln siegte im letzten Spiel gegen den TuS Neuasseln III mit 3:2 und besetzt mit 34 Punkten den ersten Tabellenplatz.

Rückrundenstart: VFB 08 ist Gastgeber für SV Preußen 07

Kreisliga A2 Dortmund: VFB 08 Lünen – SV Preußen 07 Lünen (Sonntag, 14:45 Uhr)

Der SV Preußen 07 Lünen fordert im Topspiel den VFB 08 Lünen heraus. Der VFB 08 siegte im letzten Spiel gegen den KF Sharri Dortmund mit 6:1 und belegt mit 29 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Der SV

Am Sonntag bekommt es die Reserve des VfB Lünen mit Phönix Eving zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der letzte Auftritt des VfB 08 II verlief enttäuschend. Vor heimischem

Sharri kam gegen den VFB 08 mit 1:6 unter die Räder. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur VFB 08 Lünen heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.