Uth vor Rückkehr in die Startelf, Baum: „Extrem wichtig“

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 kann am Freitag im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart wieder mit Mark Uth planen. Der 29 Jahre alte Offensivspieler hat seine muskulären Probleme überwunden. Gleichwohl wollte Schalkes Trainer Manuel Baum am Donnerstag noch nicht verraten, ob Uth gegen den VfB in der Startelf steht. „Mark spielt eine zentrale Rolle bei uns. Er ist einer der kreativsten Spieler und in der Lage, selbst ein Tor zu machen“, sagte Baum. „Von daher wäre es extrem wichtig, dass er am Freitag spielt. Warten wir es ab.“

29.10.2020, 15:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalkes Trainer Manuel Baum (r) gibt Anweisungen an Schalkes Mark Uth. Foto: Guido Kirchner/dpa

Schalkes Trainer Manuel Baum (r) gibt Anweisungen an Schalkes Mark Uth. Foto: Guido Kirchner/dpa

Der 41 Jahre alte Fußball-Lehrer weiß um die Bedeutung eines Erfolgs gegen den schwäbischen Aufsteiger nach saisonübergreifend 21 Bundesliga-Partien ohne Sieg. „Jedem ist bewusst, dass es ein herausragend wichtiges Spiel für uns ist. Wir werden alles in die Waagschale werfen, damit wir gewinnen“, betonte Baum, der nach der schwachen Offensivleistung beim 0:3 in Dortmund insbesondere an diesem Thema mit seinem Team gearbeitet hat. „Wir brauchen mehr Dynamik und Aktivität mit dem Ball. Spiele kannst du nur gewinnen, wenn du ein Tor erzielst.“

Weitere Meldungen
Meistgelesen