Unfall in Konditorei: Schwerverletzter in Klinik geflogen

04.08.2020, 13:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Bei einem Arbeitsunfall in einer Bäckerei in Mönchengladbach ist ein Arbeiter am Dienstag mit dem Arm in eine Maschine geraten und eingeklemmt worden. Wie die Feuerwehr berichtete, hatte der Betriebsschlosser den zwischen Walzen eingeklemmten Unterarm des Mannes bereits befreit, als die Retter eintrafen. Da die Verletzungen erheblich waren, wurde ein Rettungshubschrauber alarmiert. Der schwer verletzte Mitarbeiter wurde in eine Fachklinik für Arbeitsunfälle geflogen.

Weitere Meldungen