Unfall: Frau tödlich und Mann schwer verletzt

08.03.2020, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 481 zwischen Rheine und Emsdetten ist eine Frau ums Leben gekommen, ein Mann wurde schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache seien die Autos der beiden am Samstagabend kollidiert, sagte ein Sprecher der Polizei. Die 21-Jährige und der 32-Jährige seien vermutlich aus ihren Autos geschleudert worden. Das Fahrzeug des Mannes brannte aus. Beide Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Laut Polizeiangaben starb die Frau an ihren Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang seien schwierig und sollten am Sonntag fortgesetzt werden.

Weitere Meldungen