Unbekannter überfällt 90-Jährige auf Friedhof

Auf dem Zentralfriedhof in Hamm ist eine 90 Jahre alte Frau von einem Unbekannten überfallen worden. Die Frau war am Dienstagmittag mit ihrem Rollator auf dem Friedhof unterwegs, als sie von hinten zu Boden gestoßen wurde, wie die Polizei mitteilte. Dadurch zog sie sich erhebliche Verletzungen im Gesicht zu.

25.11.2020, 05:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Nach Angaben der Polizei blieb es bei einem versuchten Raub: Der Unbekannte stahl der 90-Jährigen nichts, sondern flüchtete auf einem kleinen Motorrad, als die Frau um Hilfe rief. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls um Hinweise. Der Mann wurde als schlank beschrieben und soll bei dem Überfall dunkle Kleidung und einen Motorradhelm getragen haben.

Weitere Meldungen