Unbekannte werfen 1,8 Tonnen Altreifen in Wasserlauf

04.12.2020, 10:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Unbekannte haben in Ochtrup rund 1,8 Tonnen Altreifen in den Wasserlauf eines Sees geworfen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sind die Reifen bereits vor einer Woche entdeckt und inzwischen entsorgt worden. Wie viele Reifen es genau waren, konnte die Polizei nicht beziffern. Die Ermittler suchen Zeugen.

Weitere Meldungen