Unbekannte überfallen Ehepaar und flüchten mit Beute

18.03.2020, 06:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Drei Unbekannte haben in Dortmund ein Ehepaar in ihrer Wohnung brutal überfallen. Die maskierten Männer hatten zunächst an der Wohnungstür geklingelt und die Bewohnerin hinein gedrängt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie fesselten die Frau und verlangten Bargeld. Als der Ehemann wenig später nach Hause kam, schlugen die Täter ihn mit der stumpfen Seite einer Axt nieder und fesselten ihn ebenfalls. Als der Bewohner den Maskierten das geforderte Bargeld gab, flüchteten sie. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag.

Weitere Meldungen
Meistgelesen