Tretauto-Dieb und Bestohlener warten gemeinsam auf Polizei

28.04.2020, 13:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Erst hat ein 48-Jähriger in Kalkar am Niederrhein ein Kinder-Tretauto gestohlen, dann wurde er zufällig vom Eigentümer erwischt und wartete daraufhin mit ihm gemeinsam auf die Polizei. „So ein Einsatz kommt nicht alle Tage vor“, sagte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag. Der 48-jährige habe das Kinder-Gefährt am Sonntag aus der Einfahrt des Eigentümers (42) entwendet. Dieser erkannte das Tretauto nicht weit von der Einfahrt entfernt und sprach den darauf sitzenden mutmaßlichen Dieb an. Der Tatverdächtige habe laut Polizei keine Angaben zu seinen Beweggründen gemacht. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen Diebstahls geschrieben.

Weitere Meldungen