Tote Frau in Fluss Ennepe entdeckt

18.07.2020, 12:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Spaziergänger hat in dem Fluss Ennepe in Hagen einen grausigen Fund gemacht: Dort trieb am Freitag eine Frauenleiche im Wasser des Uferbereichs. Helfer von Polizei und Feuerwehr bargen wenig später den leblosen Körper aus dem unwegsamen Gelände. Eine Straße über einer Brücke wurde abgesperrt. Bisher gebe es noch keine Hinweise zur Identität der Frau oder zu ihren Todesumständen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Die Ermittlungen dauerten an.

Weitere Meldungen