Tiefausläufer: Regnerisches Wochenende erwartet

Regen und viele Wolken: Ein Tiefausläufer sorgt am Wochenende für ungemütliches Wetter in Nordrhein-Westfalen. Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach von Donnerstag zufolge zeigt sich die Sonne in den kommenden Tagen nur selten. Die Temperaturen erreichen maximal knapp über 25 Grad.

23.07.2020, 09:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Regenwolken verdecken die Sonne am Himmel. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Symbolbild

Regenwolken verdecken die Sonne am Himmel. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Symbolbild

Am Freitag ziehen laut DWD dichte Wolkenfelder durch. Vor allem am Nachmittag kann es gebietsweise schauerartigen Regen geben. Die Höchstwerte erreichen 21 bis 25 Grad. Auch am Samstag bleibt der Himmel dem DWD zufolge wolkenverhangen. Im Laufe des Tages zieht wieder Regen durch, die Höchstwerte erreichen 23 bis 26 Grad.

Aussicht auf ein wenig Sonne gibt es laut Vorhersage am Sonntag. Zunächst bleibt es bedeckt und regnerisch, im Laufe des Tages kann es auch zu Auflockerungen kommen. Kurze Gewitter sind laut DWD aber nicht ausgeschlossen. Die Höchstwerte erreichen 20 bis 25 Grad.

Weitere Meldungen