Tausende Haushalte in Köln am Freitagmorgen ohne Strom

13.11.2020, 11:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

In etwa 6000 Haushalten in Köln ist am Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Der Grund der Störung im Stadtteil Mülheim war zunächst nicht bekannt. „Erfahrungsgemäß dauern solche Störungen etwa ein bis zwei Stunden“, erklärte ein Sprecher des Energieversorgers Rheinenergie. Techniker seien dabei, den Schaden zu beheben. In einigen Haushalten sei der Strom am Morgen bereits wieder hergestellt worden.

Weitere Meldungen