Autorenprofil
Sylva Witzig
Volontärin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
weitere Artikel des Autors

Die Tafel in Gahmen muss für drei Wochen geschlossen bleiben. Außerdem wichtig: Das Bergmannsmuseum ist umgezogen und die Gaststätte „Zum Hubertus“ sucht einen neuen Wirt. Von Sylva Witzig

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Sylva Witzig, Tobias Larisch

Der Karnevalsumzug in Lünen-Süd wurde offiziell abgesagt und am Wochenende wird die Zeit umgestellt. Außerdem schlüsseln wir auf, welche Corona-Verstöße wie viel in Lünen und Selm kosten. Von Sylva Witzig

Auf dem Hof Lünemann wird bereits Halloween gefeiert: Seit dem 16. Oktober können Familien auf dem Hof Kürbisse schnitzen und durch das schaurig dekorierte Maislabyrinth stiefeln. Von Sylva Witzig

Die Selmer Tafel muss coronabedingt schließen. Außerdem: Die Kirche plante eine besondere Aktion zum Jubiläum und die Kinderheilstätte kooperiert mit dem biologischen Zentrum. Von Sylva Witzig

An einer Lüner Schule gibt es immer wieder Ärger mit Jugendlichen, die auf dem Schulhof nachts feiern. Außerdem wichtig: Hotelübernachtungen in Lünen und hohe Nachfrage nach Grippeimpfungen. Von Sylva Witzig

Über das Wochenende sind 119 neue Corona-Fälle im Kreis Unna hinzu gekommen. Allein in Lünen stieg die Zahl von Freitag bis Montag um 31 Neuinfektionen. Auch in einer Schule gab es neue Fälle. Von Sylva Witzig

Das Borker Amtshaus bekommt einen neuen Aufzug und das Bürgerbüro einen Anbau. Während der Arbeiten zieht das Bürgerbüro ins Erdgeschoss des Altbaus und ist dann nicht mehr barrierefrei. Von Sylva Witzig

Seit dem 30. September steht ein Zelt vor dem Rathaus. Damit wartende Bürger nicht frieren müssen, stellte die freiwillige Feuerwehr ihr Zelt zur Verfügung. Von Sylva Witzig

Am Donnerstag (1.10.) wurden 23 neue Corona-Infektionen im Kreis Unna gemeldet. Vier Personen gelten als wieder gesund. Bei der Lüner Fußballmanschaft gibt es indes Entwarnung. Von Sylva Witzig