Spaziergängerin findet toten Mann in Ems

16.03.2020, 05:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Ems in Rheda-Wiedenbrück (Landkreis Gütersloh) ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. Eine Spaziergängerin habe die leblose Person am Sonntagnachmittag entdeckt, teilte die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge handle es sich vermutlich um einen 59-Jährigen, der sei den Karnevalstagen vermisst wurde. Hinweise auf Fremdverschulden lägen demnach nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall.

Weitere Meldungen