Sommersemester-Start an NRW-Hochschulen verschoben

13.03.2020, 15:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein leerer Hörsaal. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/archivbild

Ein leerer Hörsaal. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/archivbild

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus wird der Start des Sommersemesters an den nordrhein-westfälischen Hochschulen vorerst bis zum 19. April, dem Ende der Osterferien, verschoben. Das teilte die Landesregierung am Freitag mit. Ursprünglich sollte das Sommersemester an den Fachhochschulen am 23. März und an den Universitäten am 6. April beginnen.

Weitere Meldungen