Sommer-Vorbereitung: Dortmund absolviert sechs Testspiele

Vize-Meister Borussia Dortmund absolviert in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga sechs Testspiele. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten Sommer-Fahrplan des Vereins hervor. Allerdings finden manche Spiele parallel statt und werden offenbar mit verschiedenen Teams absolviert.

28.07.2020, 17:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Dortmunder Spieler trainieren vor der Bergkulisse. Foto: David Inderlied/dpa

Die Dortmunder Spieler trainieren vor der Bergkulisse. Foto: David Inderlied/dpa

Im Trainingslager in Bad Ragaz tritt der BVB am 12. August gegen den österreichischen Erstligisten SC Altach und fünf Tage später gegen einen noch nicht bekannten Gegner (beide 17.00 Uhr) an. Am 22. August ab 15.30 Uhr spielen die Dortmunder beim Drittligisten MSV Duisburg, auf den sie auch in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals treffen, und gegen Feyenoord Rotterdam. Am 28. August sind dann die Zweitligisten SC Paderborn und VfL Bochum die Gegner.

Weitere Meldungen