Sieg in Leipzig: BVB dank Haaland-Doppelpack Vize-Meister

Der zweite Platz ist fix. Mit einem Sieg in Leipzig hat sich Dortmund den Rang hinter Meister München gesichert.

20.06.2020, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erling Haaland (2.v.r) von Dortmund jubelt nach seinem Tor zum 0:1 gegen Leipzig. Foto: Jens Meyer/AP-Pool/dpa

Erling Haaland (2.v.r) von Dortmund jubelt nach seinem Tor zum 0:1 gegen Leipzig. Foto: Jens Meyer/AP-Pool/dpa

Borussia Dortmund macht die Vize-Meisterschaft perfekt, RB Leipzig kann für die Champions League planen: Im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gewann der BVB am Samstag völlig verdient mit 2:0 (1:0) bei den Sachsen durch und setzte drei Tage nach der peinliche Niederlage gegen Mainz ein Zeichen. Leipzig ist dank der Niederlage von Leverkusen in Berlin trotzdem aufgrund der klar besseren Tordifferenz so gut wie sicher für die Königsklasse qualifiziert.

Ausgerechnet Erling Haaland (30.) brachte Dortmund in Führung. Der Norweger war im Winter auch heißer Kandidat in Leipzig, schaute sich das Trainingszentrum persönlich an. Am Ende entschied sich der 19-Jährige allerdings für die Borussia. Nach einem Brandt-Pass drückte erneut Haaland in der Nachspielzeit den Ball zum 2:0 über die Linie.

Weitere Meldungen