Seel-Sorgen wegen Corona: Pfarrer Holthoff lenkt Blick aufs kleine Glück

Video-Chat

Steigende Patientenzahlen, schwere Verläufe: Trotz der bedrückenden Nachrichten über das Coronavirus gibt es viele Glücksmomente. Darauf lenkt Pfarrer Rüdiger Holthoff den Blick.

Cappenberg

, 01.04.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Empfiehlt, den Glückssekunden mehr Aufmerksamkeit zu widmen: Rüdiger Holthoff.

Empfiehlt, den Glückssekunden mehr Aufmerksamkeit zu widmen: Rüdiger Holthoff. © Rüdiger Holthoff

Der Besuch des Schornsteinfegers hat Rüdiger Holthoff auf die Idee für seinen geistigen Impuls in der Serie Seel-Sorgen gebracht: die Sache mit dem Glück.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Betrugsprozess in Dortmund
Selmer Gastro-Großhändler kennt vor Gericht seinen Lebenslauf nicht mehr