Schwerer Unfall am Wellenbad: 61-Jähriger in Lebensgefahr

Polizei in Schwerte

Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagnachmittag in Geisecke. Ein Dortmunder liegt noch mit schwersten Verletzungen im Krankenhaus – die Polizei spricht von Lebensgefahr.

Geisecke

, 20.09.2020, 07:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei bestätigt einen schweren Unfall in Geisecke am Samstagnachmittag.

Die Polizei bestätigt einen schweren Unfall in Geisecke am Samstagnachmittag. © picture alliance/dpa

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Samstag, 19. September, gegen 14.20 Uhr in Geisecke. Demnach befuhren „ein 38-jähriger Kraftfahrzeugführer aus Iserlohn und ein 61-jähriger Kradfahrer aus Dortmund die Straße Zum Wellenbad in Fahrtrichtung Unnaer Straße“.

Als der Iserlohner links in die Geisecker Talstraße abbiegen wollte, überholte ihn der 61-Jährige auf seinem Kraftrad und es kam zur Kollision. Der Dortmunder stürzte zu Boden, sein Fahrzeug wurde gegen die Ampelanlage im Kreuzungsbereich geschleudert.

Jetzt lesen

„Der Kradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Zur Zeit der Unfallaufnahme konnte eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden“, heißt es weiter von der Polizei.

Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen von der Straße geborgen werden. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von 8500 Euro.

Motorrad oder Roller? Keine spezifischeren Angaben von der Polizei

Um welche Fahrzeuge es sich speziell handelt, wurde von der Polizei am Sonntagmorgen nicht näher definiert. Mit Kraftrad ist im sprachlichen Gebrauch meist das Motorrad gemeint, Mopeds und Motorroller gelten aber ebenfalls als Krafträder.

Auch der 38-jährige Kraftfahrzeugführer aus Iserlohn könnte hinter dem Steuer eines Pkw oder Lkw gesessen haben.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Neuinfektionen
Am Dienstag: Fünf Corona-Neuinfektionen, auch eine Kita in Schwerte ist betroffen
Hellweger Anzeiger Schwerter Krippenweg
Workshop in der JVA musste ausfallen – Notlösung für Schwerter Krippenweg 2020